Melanie Stupperich Praxis für Ernährungsberatung & Gewichtsreduktion
                                                                                              Melanie Stupperich                                      Praxis für Ernährungsberatung & Gewichtsreduktion 

 

Berufskraftfahrerweiterbildung BKF 

 

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Fachfrau für Ernährungs- und Gewichtsmanagement (IHK) schule ich auch Berufskraftfahrer.

Der Gesetzgeber schreibt seit 2007 eine regelmäßige Fahrerschulung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKF) vor.

Für den Schulungsbereich "Gesund & Sicher"

übernehme ich das Modul Ernährung - leistungsstark und gesund am Arbeitsplatz .

Die Schulungen finden vorrangig an Samstagen statt.


Bitte nutzen Sie für Ihre Terminanfragen das Kontaktformular oder

fragen Sie aktuelle Termine über die Fahrschule Müller in Schmallenberg und die Fahrschule Lingemann in Brilon an.  

 

 

Beriebliches Gesundheits-Management BGM 

 

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Fachfrau für Ernährungs- und Gewichtsmanagement (IHK) schule ich auch Mitarbeiter Ihres Unternehmen. Für den Bereich des BGM übernehme ich das Modul Ernährung.

Die Schulungen sind möglich, aber einer Mitarbeiterzahl von 10 Personen, max. jedoch 45 Personen und können sowohl in unserem neuen Seminarraum in Schmallenberg oder in den Räumen Ihres Unternehmen durchgeführt werden.

Die Schulungen finden vorrangig an Samstagen statt.

 

Unser aktuelles Schulungsthema lautet "Wie geht überhaupt gesund?"  

(Dauer ca. 4,5 Stunden). 

Gern erarbeiten wir auch ein individuelles Thema aus dem Bereich der Ernährung, was Ihnen  für Ihre Mitarbeiter-Situation besonders wichtig ist.

 

Informationen für Unternehmen:

§3, 34 EStG regelt die gesetzliche Möglichkeiten,

Maßnahmen des BGM steuerlich geltend zu machen.

 

Das Kostenlimit liegt bei 500,00 Euro pro Jahr und Mitarbeiter.

Konkret heißt das: Bis zu einem Freibetrag von 500 Euro im Jahr

je Arbeitnehmer sind Leistungen des Arbeitgebers

zur betrieblichen Gesundheitsförderung zusätzlich zum Lohn/Gehalt steuerfrei.

 

Abgesetzt werden können hier jedoch nur Maßnahmen,

die dem §20/20a des fünften Sozialgesetzbuches (SGB V) entsprechen (s.o.)

 

 

Zuatzleistungen:

Optional erstellen wir zum Schulungstag für Ihre Mitarbeiter ein gesundes und zuckerfreies Frühstücksbuffet oder stimmen für Sie einen Termin zur Kochschule in der GEFU Kochakademie in Eslohe ab. 

 

Kontaktaufnahme: info@stupperich-mueller.de

 

 

 Referenzen

Aktuelle

Informationen:

 

Nächster Infotag für neue Kunden:

4. und 11. Januar 2021

jeweils um 9.00 Uhr.

Bitte lesen Sie dazu die Information auf unserer Seite "Infotag Neustarter".